Auch Sie zahlen zu viel Steuern!

Einzahlungen in die Säule 3a lassen sich voll vom steuerbaren Einkommen abziehen.
Die Steuerersparnis für Erwerbstätige mit Pensionskasse beträgt bei Einzahlung des Maximalbetrages bis zu Fr. 2’500.-. pro Jahr!
Freuen Sie sich auf die nächste Steuerrechnung indem Sie jetzt den maximal möglichen Abzug ausnützen.

Sie sparen zwar mit einem klassischen 3a Konto massiv Steuern, aber aufgrund der anhaltend tiefen Zinsen bringt dieses Konto bei Ihrer Hausbank keine Rendite mehr. Die Verzinsung eines 3a Kontos ist Nahe bei Null.  So macht das kein Spass!

Eröffnen Sie ein 3a Konto mit einer Wertschriftenlösung. Warum? Ein Wertschriftenkonto bringt Ihnen den vollen Steuerabzug und langfristig mehr Renditechancen als ein «klassisches» 3a Konto.

Wenn Sie schon ein 3a Konto oder eine klassische Lebensversicherung 3a besitzen, können Sie sogar auch diese auf eine Wertschriftenlösung umstellen! Lassen Sie den Profi ran! Nutzen Sie meine kostenlose Beratung bis zum 31.12.2017.

Zahlen Sie soviel wie möglich, im Maximum Fr. 6’768. — in Ihr 3a Konto ein und reduzieren Sie die Steuerrechnung um bis zu Fr. 2’500.— pro Jahr. Das angesparte Kapital wird es Ihnen im Alter ermöglichen, ihre Träume zu verwirklichen!  Wenn das Geld einmal auf dem 3a Konto einbezahlt ist, muss es nicht einmal als Vermögen versteuert werden!

Wenn Sie bei ihrer Hausbank ein 3a Konto mit Wertschriften eröffnen, wird sich Ihre Bank freuen!

Auch wenn Sie ihr bestehendes 3a Konto auf eine Wertschriftenlösung umstellen, herrscht Freude bei der Bank, denn Sie verdient sofort mehr Gebühren mit Ihrem Konto! Sie verdient quasi an Ihrer höheren Renditechance mit.

Ihr Erfolg mit einem 3a Wertschriftenkonto hängt also davon ab, wie viel Ertrag erwirtschaftet wird und wie viele Gebühren davon abgezogen werden. Viele Banken haben in den letzten Jahren 3. Säule Wertschriftenfonds lanciert, teilweise aber mit enormen Gebühren.  Mit der Auswahl der richtigen Wertschriftenlösung fallen viele Gebühren weg und die Einsparung landet auf ihrem Konto!

Aktion bis zum 31.12.2017: Kostenlose Beratung vom Profi

Nutzen Sie meine 35- jährige Erfahrung, die richtige Auswahl zu treffen! Ich zeige ihnen genau, was sie tun müssen, damit sie langfristig mit Ihrem 3. Säule Wertschriften das Maximum herausholen und Sie sicher ans Ziel kommen. Leider haben sie nur noch bis Ende Jahr Zeit um bis zu Fr. 2’500.— Steuern zu sparen und die Vorteile einer Wertschriftenlösung zu nutzen. Handeln Sie jetzt! Ich freue mich auf Sie!

Finanzielle Sicherheit im Alter

Mit meiner 3a Vorsorge halten Sie Ihren Lebensstandard auch nach der Pensionierung aufrecht.

Steuern sparen

Die Einzahlungen auf das 3a Konto können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Das Vermögen unterliegt nicht der Vermögenssteuer.

Träume realisieren

Das Vermögen aus der 3. Säule können Sie zur Erfüllung lange gehegter Träume verwenden, wie ein Eigenheims oder eine Weltreise.

Ihre Fragen

Fr. 6768.– Angestellte mit Pensionskasse (BVG)

Fr. 33’840.—Selbständige ohne Pensionskasse maximal 20% des Erwerbseinkommens

Bei Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit (Einzelfirma)
Bei Finanzierung eines selbst bewohnten Wohneigentum
5 Jahre vor Pensionierung
Ab Alter 59 (Frauen)
Ab Alter 60 (Männer)

Nein, wenn Sie ein 3a Konto eröffnen können Sie jedes Jahr selbst entscheiden, ob Sie einzahlen möchten. Nur bei einer abgeschlossenen Lebensversicherung 3a sind Sie gezwungen die abgemachte Prämie einzuzahlen.

Der überlebende Ehegatte , die überlebende Partnerin, oder der überlebende eingetragene Partner
Die direkten Nachkommen
Die Eltern
Die Geschwister
Die übrigen Erben

Das ist richtig, bei den meisten Grossbanken rentiert das «klassische» 3a Bankkonto  nur noch mit ca. 0% bis ca. 0,25% Zins pro Jahr.

Sie können aber das Konto mit Wertschriften führen lassen, dann steigt die langfristige Renditeerwartung bis zu 3-8% pro Jahr, je nach Strategie.

Was viele nicht wissen: Einige wenige Versicherungen offerieren den Kunden das Guthaben 3a als Rente zu beziehen. Der Kunde spart sich so die einmalige Kapitalsteuer bei der Auszahlung 3a. Es sind nur noch die Renten zu versteuern.
Es gibt aber noch eine bessere Möglichkeit: Nach der Auflösung des 3a Kontos im Alter kann der Kunde mit einem Entnahmeplan eine Einkommens-Steuerfreie «Rente» generieren. Die einzelnen Bezüge sind so Einkommens-Steuerfrei!

Nur noch bis Ende Dezember: Bis zu Fr. 2500.— Steuern sparen und sich nächstes Jahr zusätzliche Ferien leisten!

Worauf warten Sie noch?

Vereinbaren Sie noch heute einen Rückruf

Wenn Sie noch dieses Jahr bares Geld sparen wollen, sollten Sie nicht mehr länger warten. Hinterlassen Sie daher am besten noch heute Ihren Rückrufwunsch.

Ich freue mich auf Sie!

Das sagen meine Kunden über mich

Meine Empfehlungen zeichnen mich aus

Ich habe mich zusammen mit meiner Frau Lorena von Herrn Grob beraten lassen. Wir sind sehr zufrieden und können uns keinen besseren Berater vorstellen und empfehlen ihn daher gerne weiter!

Graziano Devesa, Fällanden

Ich kenne Herrn Grob schon über 10 Jahre und kann Ihn von ganzem Herzen weiterempfehlen. Ein ehrlicher und zuverlässiger Finanzberater! Herr Grob hat mir sehr geholfen.

Trudy Ehrbar, Zürich

Ich kenne Peter Grob schon seit vielen Jahren. Ich kann ihn sowohl fachlich als auch als zuverlässigen und kompetenten Partner sehr empfehlen. Bei ihm sind Sie stets in guten Händen.

Oliver Wohler, Volketswil

Ich arbeite mit Peter schon viele Jahre zusammen. Er ist ein Typ, auf den man sich 100% verlassen kann. Zudem ist er ein richtiger «Chrampfer», einer der etwas bewegen will.

Dani Sprecher, Zürich

Bei Fragen und Anliegen füllen Sie einfach das Formular aus

Vielen Dank für Ihre Interesse! Ich werde Sie so schnell wie möglich kontaktieren.